RE10 – Grundlagen Business Requirements Expert

Übersicht

Lernen Sie die Grundlagen der Business-Analyse (BA) und des Requirements Engineering (RE) kennen. Was unterscheidet BA von RE? Anhand von Allgemeinen Grundlagen im Prozessmanagement, der Anforderungserhebung, sowie der Anforderungsformulierung bekommen Sie einen Einblick in die Aufgaben und die Denkweise von Business-Analysten.

Ziele

Sie kennen die Grundlagen der Business-Analyse und des  Requirements Engineerings aus Sicht des Fachbereichs und sind in der Lage, Anforderungen in der Praxis professionell zu ermitteln,  zu dokumentieren, zu prüfen und zu verwalten. Dieser Kurs ist nach IREB Standard aufgesetzt und bietet einen grundlegenden Einblick in die Arbeit des Requirements Engineering aus Sicht des Fachbereichs.

Inhalte

  • Welche Aufgaben hat ein/e Business-Analyst/Requirements Engineer?
  • Wie definiert man Projektziele und wie findet man Stakeholder?
  • Was kann ich von einem Business-Analysten/Requirements Engineer erwarten, der nach IREB Standard arbeitet?
  • Wer hat welche Aufgaben?
  • Wie werden Prozesse definiert?
  • Was ist ein Fachliches Datenmodell und wie kann es in der Anforderungserhebung helfen?

Dauer

1,5 Tage

Zielgruppe (m/w)

Business-Analysten, Key-User aus dem Fachbereich, Projektleiter, Test- Manager, Solutions Architekten, Enterprise Architekten, Prozessmanager

Voraussetzung

Grundlegende Kenntnisse der Informationsverarbeitung

Nächste Veranstaltung

Keine Veranstaltungen

Sie haben Fragen oder benötigen eine Beratung? Wir helfen Ihnen gerne.

VORNAME *
NACHNAME *
EMAIL ADRESSE *
TELEFONNUMMER

BETREFF

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?