ES10 – Grundlagen Estimation (Schätzverfahren)

Übersicht

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Thematik der Aufwandsschätzung in IT-bezogenen Projekten anhand von Theorie und Praxisbeispielen.

In diesem Training werden die Übungen anhand von Fallbeispielen durchgemacht. Gerne können Sie aber auch ihr eigenes Projekt/Produkt als Beispiel mitnehmen und anhand dessen die konkreten Ansätze erlernen.

Ziele

Sie sind nach dem Kurs in der Lage, fundierte Aufwand-, Kosten- und Zeitschätzungen anhand verschiedener Schätzmethoden zu erstellen. Der/die Teilnehmer/-in kann die Ergebnisse detailliert begründen und die Schätzgenauigkeit realistisch einstufen.

Inhalte

  • Grundlegende Begriffe und Konzepte von Schätzverfahren
  • Übersicht gängiger Schätzmethoden – von Function Point bis Planning Poker
  • Einflussfaktoren für Schätzungen
  • Anwendbare Verfahren für Fachbereich und IT; Top down vs. Bottom up; Project Sizing
  • Estimation Governance und Qualitätssicherung
  • Der Umgang mit der Schätzgenauigkeit
  • Aufwand zu Kosten
  • Kosten zu Preis
  • Praktische Anwendungen von Schätzverfahren

Dauer

1,5 Tage

Zielgruppe

Requirements Engineers, Business-Analysten, Projektleiter, Solutions Architekt, Führungskräfte, Tester, Enterprise Architekt, Prozessmanager

Voraussetzung

Grundlegende Kenntnisse der Informationsverarbeitung

Nächste Veranstaltung

Datum/Zeit Veranstaltung
13/01/2021 - 14/01/2021
9:00 - 17:00
Lehrgang Business-Requirements Expert - Modul 4: Schätzen von IT-Projekten
Wien, Wien

Sie haben Fragen oder benötigen eine Beratung? Wir helfen Ihnen gerne.

VORNAME *
NACHNAME *
EMAIL ADRESSE *
TELEFONNUMMER

BETREFF

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?