Loading...
AG30 – RE@Agile Advanced Level 2018-11-09T08:16:44+00:00

AG30 – RE@Agile Advanced Level

Übersicht

Dieses Training richtet sich an Business-Analysten/Requirements Engineers und agile Profis. Es konzentriert sich auf das Verständnis und die Anwendung von Praktiken und Techniken aus der Business-Analyse/dem Requirements Engineering in agilen Entwicklungsprozessen sowie das Verständnis und die Anwendung von Konzepten, Techniken und wesentlichen Prozesselementen agiler Ansätze. Sie lernen an ganz konkreten Beispielen und Übungen die Sicht der Business-Analyse/des Requirements Engineering in Sprint 0, während der Sprints und beim Sprint Review kennen. Gerne können sie auch konkrete Erfahrungen und Herausforderungen aus Ihrem Unternehmen zum Training mitnehmen, um Lösungsvorschläge zu erarbeiten und danach praktisch im Unternehmen einzusetzen.

In diesem Training werden die Übungen anhand eines Fallbeispieles aus der Praxis durchgemacht. Gerne können Sie aber auch ihr eigenes Projekt/Produkt als Beispiel mitnehmen und anhand dessen die konkreten Ansätze erlernen.

Ziele

Sie erhalten einen detaillierten Einblick in die Arbeit eines Business-Analysten/Requirements Engineers im agilen Umfeld. Nach dem Training können Business-Analysten/Requirements Engineers in agilen Umgebungen arbeiten, während agile Experten in der Lage sind, bewährte Requirements-Engineering-Praktiken und -Techniken in agilen Projekten anzuwenden.

Inhalte

  • Was ist RE@Agile?
  • Wie starte ich die Anforderungsanalyse in agilen Projekten?
  • Wie werden funktionale und nicht-funktionale Anforderungen definiert und verwaltet?
  • Priorisierung und Schätzverfahren in agilen Projekten
  • Skalierung von agilen Projekten
  • Zertifizierungsvorbereitung
    • Welche Kapitel sind prüfungsrelevant?
    • Wie ist die Prüfung aufgebaut und worauf muss ich besonders achten?

Dauer

3 Tage

Zielgruppe (m/w)

Requirements Engineers, Business-Analysten, Projektleiter, Solutions Architekt, Führungskräfte, Tester, Enterprise Architekt, Prozessmanager

Voraussetzung

Zertifizierung zum CPRE-FL, Erweitertes Wissen im agilen Umfeld (Zertifizierung als Scrum Master oder Product Owner wird empfohlen).

Zertifizierung

IREB CPRE RE@Agile Advanced Level

Anmerkung

Um die Zertifizierung zu erlangen ist neben der theoretischen Prüfung auch die Abgabe einer Hausarbeit innerhalb von 12 Monaten erforderlich.

Nächste Veranstaltung

Datum/Zeit Veranstaltung
23/01/2019 - 25/01/2019
9:00 - 17:00
AG30 - RE@Agile Advanced Level
Wien, Wien
01/04/2019 - 03/04/2019
9:00 - 17:00
AG30 - RE@Agile Advanced Level
Wien, Wien

Sie haben Fragen oder benötigen eine Beratung? Wir helfen Ihnen gerne.

VORNAME *
NACHNAME *
EMAIL ADRESSE *
TELEFONNUMMER

BETREFF

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?